Zu besuchen

Das Haus der Heiden

Crédit photo : Roland Letscher

Das geheimnisvolle Heidenhaus liegt eingebettet in einem grünen Paradies. Hängegarten, kleine Wege und Steintreppen, ein magischer Ort, so heißt es … Tauchen Sie ein in die märchenhafte Atmosphäre dieses einzigartigen Ortes im Elsass und genießen ein atemberaubendes Panorama.

Das Haus der Heiden wurde 1534 in einem Renaissance Stil erbaut und ist der einzige derartige Bau im Elsass.Es wird gesagt, daß der magische Ort von Erdwellen durchströmt wird. Mancher findet ihm seelensberuhigende Tugenden.Es wird "Haus der Heiden" genannt weil Bauspurren im Keller auf eine gallo-römische Anwesenheit bestätigen.Der Heidengarten hält sein Versprechen eines versteckten Juwels zu sein: hängender Garten, Treppen-terrassengarten, der auf einem Abgrund steht und zu Betrachtung fordert, entfaltet er viele kleine Wege und Steintreppen, die den Besucher in jeder Ecke führen und ihn in die Natur untertauchen.Diese außergewöhnliche Stelle befindet sich hinter dem Rathaus und ist erreichbar dank eines Durchganges zwischen dem Rathaus und der Apotheke.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 344m
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Indem Sie auf „Absenden“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Agence régionale du Tourisme Grand Est (ART GE) Ihre(n) Vornamen - Namen- E-Mail-Adresse - Telefonnummer verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter