Besichtigungstour - Altes Schirmeck-Vorbrück Lager

Während der vierstündigen Führung durch das Sicherheitslager Schirmeck, in dem während des Zweiten Weltkriegs 15.000 Elsässer und Moselaner, die sich dem Nazi-Regime widersetzten, untergebracht waren, werden die Besucher von einem Museumsführer auf Entdeckungsreise geschickt.
Drei Höhepunkte werden den Rhythmus dieser kommentierten Besichtigung bestimmen: die Erinnerung an den historischen Kontext der Errichtung des Lagers durch die Besichtigung einiger Räume der Gedenkstätte, 1 Stunde lang - eine Präsentation von Objekten und Archiven aus diesem Lager, die ausnahmsweise aus den Lagern der Gedenkstätte hervorgeholt wurden, 15 Minuten lang - ein Spaziergang über 5 km in den Gemeinden Schirmeck und La Broque, ca. 2,5 Stunden lang, zur Entdeckung der historischen und symbolträchtigen Orte des Lagers. Bitte gute Wanderschuhe mitbringen.

Zusätzliche Informationen
  • Dauer des Besuchs : 4 Std
  • Gruppennummer :
    • Höchstens : 25
  • Preise : 16€, 39€ Familie Pass (2 erw. + max. 4 kin. -16j). Die geführte Tour ist kostenlos.
  • Type d'évènement, exposition : Ausstellung
  • Lieu/Départ de la manifestation : Mémorial Alsace-Moselle

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter