Zu besuchen

Die Synagoge

Ancienne synagogue de Schirmeck

Unweit der Kirche St Georges, wurde 1906 nach den Plänen der Architekten David Falk und Emile Wolf die Synagoge erbaut. Sie zeugt von einer bis Mitte des 20. Jahrhunderts hier starken, ansässigen jüdischen Gemeinde. Das vor kurzem äußerlich renovierte Gebäude im Kreuzgrundriss hat seinen Eingang seitlich und bietet somit auf seiner Frontfassade einen angemessenen Platz für die in einem halbrunden Fenster eingefassten Gebotstafeln.

Zusätzliche Informationen
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 0,3

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

  • Commentaire "mesure covid" : Dans le cadre du respect des règles sanitaires pour restreindre la propagation du Coronavirus, ces visites sont limitées à des groupes de 10 personnes. Merci de réserver vos places en ligne : www.reservation.valleedelabruche.fr
  • Ouverture et service de vente proposé : Ouvert au public
  • Capacité maximum temporaire : 10 pers
  • Mesure de protections : le prestataire déclare respecter les protocoles sanitaires, Port du masque obligatoire, Gel hydroalcoolique à disposition, Réservation obligatoire
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter