Zu besuchen

Le jardin du Livre

© OTBB-R.Fromm

" Kommen Sie und entdecken Sie diesen Garten, in dem die Idee geboren wurde, Episoden der drei monotheistischen Religionen, die rund um das Mittelmeer entstanden sind, zum Leben zu erwecken: Judentum, Christentum und Islam, durch einen Weg, der durch die Symbolik der Pflanzen führt. "

Der "Garten des Buches" ist eine Initiative des Vereins "Garten des biblischen Wihr" in Zusammenarbeit mit dem Architekten Landschaftsarchitekt Jean-François Trouvé.
Der Garten befindet sich am Fuß der Kirche St. Blaise am Dorfplatz, der von Stadtverwaltung eingerichtet wurde. Die Idee entstand hier und in verschiedenen anderen Orten, die großen Religionen der Episoden des Hl. Buches durch einen Weg des Pflanzensymbolismus wieder aufleben zu lassen .
Die 4 Flüsse des Paradieses sind heute beschrieben von Rheinsteine, das gelobte Land von einem Nussbaum, Ägypten von einem Papyrus und Gurken, das Rote Meer von vielfältig Schilfe

Zusätzliche Informationen
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter