Frema
Veranstaltung

Vorstellung von Kunsthandwerker, Wissen und Tradition

14. Ausgabe des Festivals, das dem traditionellen Handwerk, dem Kulturerbe, der Restaurierung und seltenen Fertigkeiten gewidmet ist. Kommen Sie und entdecken Sie (wieder) uralte Techniken, wie Buchbinden, Geigenbau, Möbelrestauration oder Instrumentenbau.

Die 14. Ausgabe des Festivals, das dem traditionellen Handwerk, dem Kulturerbe, der Restaurierung und seltenen Fertigkeiten gewidmet ist: Au cœur des métiers d'art, organisiert von der frémaa (Föderation des elsässischen Handwerks), findet vom 25. bis 27. Juni 2021 im Richmond Park in Andlau statt.

Neben den etwa zwanzig leidenschaftlichen Fachleuten, die das Publikum alte Techniken wie Buchbinderei, Geigenbau, Möbelrestaurierung oder Instrumentenbau (wieder-)entdecken lassen, sind auch Ausbildungsstätten willkommen, die ihre Ausbildung im Kunsthandwerk vorstellen.

Das diesjährige Programm (Vorführungen, Konferenzen, Workshops und Aktivitäten) steht ganz im Zeichen des Steinhandwerks! Einer der Höhepunkte wird die Gestaltung eines Steinbogens durch die Schüler des Lycée Professionnel Camille Claudel in Remiremont für die Stadt Andlau sein, der von Montag, den 21. bis Sonntag, den 27. Juni im Richmond-Park seinen endgültigen Platz am Eingang zum zukünftigen Bürger-Obstgarten einnehmen wird. Das Zentrum für die Interpretation des Kulturerbes "Les Ateliers de la Seigneurie" wird zu diesem Anlass ebenfalls seine Türen öffnen.

Mehr Informationen: www.fremaa.com

Horaires et dates d'ouvertures susceptibles d'être modifiés en fonction des circonstances. Prenez vos précautions.

Ähnliche Veranstaltungen

Frema
Weitere Termine
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter