Zu besuchen

Die Burg Haut-Andlau

© Studio Pygmalion

Ein netter kleiner Familienspaziergang durch den Wald führt Sie bis zur Burg Hoh-Andlau. Sie beeindruckt mit ihren beiden majestätischen Türmen und den Instandsetzungsarbeiten, die von Freiwilligen durchgeführt wurden. Genießen Sie auch die wunderschöne Aussicht auf die Elsässer Ebene.

Die Burg mit ihren beiden markanten Türmen liegt über dem Tal der Kirneck und Barr; im Süden liegt das Tal der Andlau.

Die Hochburg, die keinen Hof hat, wurde von den Herren von Andlau zwischen 1337 und 1344 erbaut.

Der Zugang wurde nach der «Durchlauftechnik» angelegt, mit einer Folge von Fallen für Feinde.

Das Herrschaftsgebäude wurde bis 1796 von Förstern bewohnt.

- Besuchen Sie das Schloss mit einem Mitglied des Vereins: 

Die Freunde der Burg Andlau können Führungen für Gruppen bieten, dies in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit der Mitglieder. Weitere Informationen: info@chateaudandlau.com

  • Tiere erlaubt : ja
Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 450m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 4
  • Preise :
    • Erwachsenenpreis : 0€
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung
  • Benötigtes Material : Wanderschuhe
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter