Zu besuchen

Romanische Straße

Abbaye de Murbach, Crédit: Pays d'Art et d'Histoire CCRG

Entdecken Sie das romanische Kulturerbe der Region auf der von Nord nach Süd führenden Straße. Zu den 120 Stätten romanischer Kunst zählen die ältesten Kirchen und Abteien.

Die Romanische Straße verläuft teils durch die Ebene, teils durchs Gebirge, teils durch die Weinberge; beginnend in Weißenburg (Wissembourg) im Norden, nimmt sie ihren Lauf in Richtung Süden des Elsass (Feldbach). Sie führt an 120 Stätten von touristischem Interesse vorbei, wovon 19 bei der Zusammenstellung der wichtigsten Abschnitte dieser Straße mit einbezogen wurden. Diese Stätten sind so gut wie überall im Elsass anzutreffen, insbesondere aber im Blumental, wo sich die berühmte Abtei St. Leodegar von Murbach, die Kirche Sankt Leodegar von Guebwiller und die Stiftskirche St. Michael & St. Gangolfus von Lautenbach befinden.

Zusätzliche Informationen
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freier Besuch mit französischsprachigen Unterlagen, Geführter Besuch für Einzelgäste nach Terminvereinbarung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
  • Gesprochene Sprachen : Französisch, Deutsch
  • Verpflegung vor Ort : Ja
Ebenfalls interessant
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter